Top5 Satelliten umkreisen die Welt

Ziel

Heute war ein Satellit in dein Leben involviert. Egal, ob Sie einen Wetterbericht angeschaut, das SportsCenter angeschaut oder das Haus Ihrer Mutter auf Google Maps gesucht haben, Sie haben etwas getan, was ohne ein automatisiertes Raumschiff, das Hunderte von Meilen über Ihrem Kopf umkreist, unmöglich gewesen wäre. Aber wie viele dieser Satelliten kennst du mit Namen? Hier sind die Top Ten, die du wissen musst, weil sie das moderne Leben ermöglichen.

Hubble-Weltraumtechnologien

Hubble öffnete unsere Augen für die Wunder unseres “Planeten” und brachte die Schönheit und das Geheimnis des Weltraums durch die Fotos. Es hat eine reiche moderne Astronomie, indem es ein effizientes Werkzeug für neue Entdeckungen ist. Ziel ist es, das Universum sichtbar zu machen und den gesamten Raum mit Kameras zu betrachten.

HST ist eines der größten wissenschaftlichen Projekte mit einem Weltraumteleskop mit einem Durchmesser von 2,4 m, das für die Beobachtung vom Ultraviolett bis zum Infrarot optimiert ist und von der ESA und der NASA durchgeführt wurde. Hubble wurde vom Space Shuttle Discovery (STS-31) in eine kreisförmige Umlaufbahn 575 km über dem Boden eingesetzt, die um 28,5° zum Äquator geneigt ist. Die Zeit für eine Umlaufbahn liegt zwischen 96 und 97 Minuten. Hubble hat 1997 einige neue wissenschaftliche Instrumente erhalten. Hubble hat seine wissenschaftlichen Beobachtungen wieder aufgenommen, mit erweiterten wissenschaftlichen Fähigkeiten und einer verlängerten Lebensdauer.

Ziel ist e

Gps Iir-1

Ohne das wird es kein Geocaching geben! Das NAVSTAR-Programm der US-Regierung brachte die Fähigkeit zur globalen Positionierung zunächst an das Militär und dann an die breite Öffentlichkeit. Es braucht eine Konstellation dieser Dinge, damit das System funktioniert, denn IIR-1 ist diejenige unter ihnen. Der GPS-Satellit und die Nutzlasthülle überlebten intakt bis zum Aufprall auf den Boden, der GPS-Satellit übernahm die Ladung, bedeckte und handhabte sie perfekt bis zum Aufprall auf den Boden.

Die Internationale Raumstation (ISS)

Die ISS ist eine Raumstation oder ein künstlicher Satellit, der für die Wartung und Überwachung der Raumfahrzeuge im niedrigen Erdorbit geeignet ist. Die ISS ist heute der größte künstliche Körper im Orbit und kann oft mit bloßem Auge von der Erde aus gesehen werden. Die ISS dient als Forschungslabor für Mikrogravitation und Weltraumumgebung, in dem Besatzungsmitglieder Experimente in den Bereichen Biologie, Humanbiologie, Physik, Astronomie, Meteorologie und anderen Bereichen durchführen. Es absolviert 15,54 Orbits pro Tag.

Kh-13

OOPS! Eine versteckte Information über den Satelliten. Dieser US-Spionagesatellit ist so geheim, dass sogar der Name wahrscheinlich falsch ist, die Regierung fing an, ihnen zufällige Namen zu geben, nachdem die Leute auf dem KH-Nummerierungssystem erwischt wurden.

erwischt wurden

Terra

Ein Chef des Terra Earth Observing System EOS, einem multinationalen wissenschaftlichen Forschungssatelliten der NASA in einer sonnensynchronen Umlaufbahn um die Erde. Es wurde in eine nahezu polare, sonnensynchrone Umlaufbahn in einer Höhe von 705 km gebracht.
Terra hat die fünf entfernten Sensoren zur Überwachung übernommen, um den Zustand der Umwelt der Erde und die laufenden Veränderungen des Klimasystems zu aktualisieren.
– ASTER(Advanced Space Borne Thermal Emission and Reflection Radiometer)
– CERES (Wolken und das Strahlungsenergiesystem der Erde)
– MISR (Multi-Winkel-Bildgebendes Spektro-Radiometer)
– MODIS (Moderate Auflösung Bildgebung Spektro Radiometer)
– MOPITT (Messungen der Verschmutzung in der Troposphäre)
Auch Daten vom Satelliten helfen Wissenschaftlern, die Ausbreitung der Umweltverschmutzung auf der ganzen Welt besser zu erfassen. Es gibt vollständig die aktualisierten und neuen Daten.

Top5 Satelliten umkreisen die Welt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to top