6 Was Sie über die Erde wissen müssen

Ziel

Der dritte Planet in unserem Sonnensystem, die Erde, unser Zuhause, ist ziemlich einzigartig und hat viele erstaunliche Dinge, von denen wir nichts wissen. Abgesehen davon, dass er der einzige bekannte Planet mit der Existenz von Leben ist, ist er kostenlos der faszinierendste und vollkommenste Planet. Die Bizarrheit der Landschaft ist fragwürdig und bewundernswert. Hier sind die seltsamen Entdeckungen, die Wissenschaftler und Archäologen ins Auge fallen, weil sie sich den eigenen Regeln widersetzen.

Danakil Depressionen

Die Danakil Depression in Äthiopien ist der heißeste, trockenste und tiefste Ort der Welt mit einem 100 Meter höheren Meeresspiegel. Es hat Lavaseen, Giftgase, salzige Trugbilder und heiße Quellen und hat noch immer Lebensformen, die ohne jegliche Beschwerden leben. Dieser vielfarbige hydrothermale Schlot hat die Neugierde der Wissenschaftler geweckt, um mit Hilfe dieser Studiendaten mehr Zeit für die Erforschung anderer Planeten nach den Zeichen des Lebens zu gewinnen.

Depressionen

Unterwasserwiese

Ein weiterer interessanter Ort ist eine Unterwasserwiese namens Posidonia, benannt nach dem griechischen Gott Poseidon, ist das älteste bekannte Lebewesen der Welt. Diese Seegrasart wurde untersucht und als mehr als hunderttausend Jahre alt befunden. Es wird gesagt, dass es für immer andauern und wachsen soll, um langsam das ganze Land abzudecken.

Unterwasser-Wasserfall

Es gibt auch einen Unterwasser-Wasserfall an der Südwestküste von Mauritius. Die Meeresströmungen tragen Schlamm und Sandwirbel so, dass die Illusion eines Wasserfalls entsteht. Es kann durch Google Earth Bilder gesehen werden.

Geographische Pole sind magnetisch

Die Erde verhält sich wie ein riesiger Magnet und hat ihre Pole an den fast gleichen Positionen der geografischen Pole. Das geschmolzene Eisen im Erdkern erzeugt ein Magnetfeld, das sich Tausende von Kilometern außerhalb der Erdoberfläche erstreckt. Diese Region wird als “Magnetosphäre” bezeichnet. Es wird gesagt, dass es den Planeten vor den Strahlungen und die Partikel vor dem Sonnenwind schützt, während es den Sonnenwind um die Erde herum leitet.

Dickste Atmosphäre

 
Die Atmosphäre erstreckt sich erstaunlicherweise bis zu etwa zehntausend Kilometer ins All. Aber die dicke Atmosphäre zum Schutz der Lebensform liegt bei etwa 50 Kilometern. Die fünf wichtigsten Schichten der Atmosphäre sind die Troposphäre, die Stratosphäre, die Mesosphäre, die Thermosphäre und die Exosphäre. Die Temperatur und Dichte der Atmosphäre nimmt mit zunehmender Höhe ab.

Die Erde hat einen Mond und zwei Satelliten.

Jeder weiß, dass es nur einen Mond gibt, was wahr ist. Aber abgesehen vom Mond hat die Erde auch die Gesellschaft von zwei anderen Körpern, nämlich 3753 Cruithne und 2002 AA29, die sich wie Satelliten für die Erde verhalten, obwohl sie nun alle Eigenschaften ansprechen. 3753 Cruiithere ist ein 5 km langer Asteroidenkörper, der einer synchronisierten Umlaufbahn mit der Erde um die Sonne folgt. In der Zwischenzeit macht 2002AA29 eine Hufeisenbahn um die Erde und kommt der Erde alle 95 Jahre näher.

 

6 Was Sie über die Erde wissen müssen
Scroll to top